Beautiful Disaster

Hallihallo liebe Leseeulen!

Wie ihr vermutlich erraten habt, verkünde ich euch nun meine Meinung zu Beautiful Disaster von Jamie McGuire. Das Buch ist im Piper Verlag erschienen, dem ich an dieser Stelle natürlich herzlich für die Zusendung danke. Mit 458 Seiten hat es von mir 4 * bekommen. Neupreis liebt bei 9,99 €.

Geschichte:
Es geht um Abby und Travis… Travis ist der Badboy der Uni und eigentlich alles was Abby nicht will. Durch ihre beste Freundin, die mit Travis‘ Cousin zusammen ist, trifft Abby jedoch immer wieder auf den stadtbekannten Womanizer. Als sie durch eine wette gezwungen ist bei ihm und seinem Cousin einzuziehen und auch noch in travis bett zu schlafen, merkt sie, dass die geplante „Freundschaft“ vielleicht doch komplizierter wird, als sie dachte.
Die Geschichte fand ich zwar etwas Klischeehaft, aber ehrlich gesagt mochte ich sie trotzdem…oder gerade deshalb?
Verlauf:
Fand ich relativ gut ausgearbeitet, auch wenn mich bestimmte Handlungen etwas genervt haben. es gab wenig überraschendes.
Perspektive:
Erzählt wird die Geschichte aus Ally’s SIcht, welche wirklich amüsant und ironisch über die Vorfälle erzählt.
Schreibstil:
Fand ich richtig gut und sehr humorvoll. Ich musste oft schmunzeln, als ich dieses Werk las.
Personen:
Oh mein Gott! Dieses Buch hatte wirklich nahezu perfekte Charaktere! Ich konnte mir diese Leute bildlich vorstellen, mir ausmalen, dass es sie tatsächlich gibt. Selbst die Nebennebencharaktere waren wunderbar ausgearbeitet
Mein Liebling in diesem Buch war eindeutig America (die beste Freundin). Ich vergöttere ihre Art und wünschte diesbezüglich, ich wäre Ally und hätte America zur besten Freundin.
Zu guter Letzt:
Das Cover:
Durch das Cover, dachte ich eigentlich, dass es sich um eine mysteriöse Fantasygeschichte handelt und war relativ überrascht als ich das Gegenteil feststellte. Ich mag das Cover trotzdem gern, obwohl ich es wahrscheinlich für ein anderes Buch verwendet hätte.
Der Band >Walking Disaster<, spiegelt die Geschichte nochmal aus Travis Sicht. Ich werde diesen „Folgeband“ jedoch wahrscheinlich nicht in nächster Zukunft lesen.

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Beautiful Disaster

  1. Pingback: Lesemonat Juni 2014 | mariasbookworld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s